Hofle, Anton

   See Barmat, Julius

A Historical dictionary of Germany's Weimar Republic, 1918-1933. .

Look at other dictionaries:

  • Anton Höfle — Dr. Anton Höfle Ant …   Deutsch Wikipedia

  • Höfle — bezeichnet in Süddeutschland einen kleineren Bauernhof, siehe Halbhof Höfle ist der Name folgender geographischer Objekte: Höfle (Garmisch Partenkirchen), Ortsteil der Stadt Garmisch Partenkirchen, Landkreis Garmisch Partenkirchen, Bayern Höfle… …   Deutsch Wikipedia

  • Hans Höfle — Höfle ist der Familienname folgender Personen: Anton Höfle (1882–1925), deutscher Politiker Frank Höfle (* 1967), deutscher Behindertensportler Hermann Höfle (SS Obergruppenführer) (1898–1947), deutscher SS Obergruppenführer und General Hermann… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Gessler — Otto Geßler Otto Geßler (* 6. Februar 1875 in Ludwigsburg; † 24. März 1955 in Lindenberg im Allgäu) war ein deutscher Politiker (DDP) und vom 27. März 1920 bis zum 19. Januar 1928 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hof — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Jarres — Karl Jarres Karl Jarres (links) mit Friedrich Wilhelm von L …   Deutsch Wikipedia

  • Reichsministerium für das Postwesen — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Reichspostminister — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung …   Deutsch Wikipedia

  • Giesberts — Johannes Giesberts, auch Johann (* 3. Februar 1865 in Straelen; † 7. August 1938 in Mönchengladbach) war ein deutscher Gewerkschaftler und Politiker (Zentrum). Rei …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Giesberts — Johannes Giesberts, auch Johann (* 3. Februar 1865 in Straelen; † 7. August 1938 in Mönchengladbach) war ein deutscher Gewerkschaftler und Politiker (Zentrum). Rei …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.